System-Arbeitsplatz Schaltschrank-/Kabelbaum-Montage

System-Arbeitsplatz für Schaltschrank- / Kabelbaum-Montage ohne Optionen. 0-90° Neigungswinkel (Abbildung in der 45° Neigungsposition).
System-Arbeitsplatz für Schaltschrank- / Kabelbaum-Montage
System-Arbeitsplatz für Schaltschrank- / Kabelbaum-Montage mit Option 1-9. 0-90° Neigungswinkel (Abbildung in der 45° Neigungsposition).
System-Arbeitsplatz für Schaltschrank- / Kabelbaum-Montage 2

Optionen

  1. Beleuchtung. Hochwertige beidseitige Einzel-Arbeitsplatzbeleuchtung mit 2 Stück LED-Arbeitsplatzleuchten AL40  LED (4.000 K), einer Steckdosenleiste mit schaltbarem Ausgang, den passenden Verbindungs- und Anschlusskabel. Die Arbeitsplatzleuchten sind stufenlos schwenkbar befestigt.

  2. Werkzeugablage. Die Werkzeugablage erfolgt mit einem Lochblech im Format 450 x 900 mm hochkant am Profilgestell montiert. Die Werkzeugbereitstellung erfolgt über diverse Halter die in der im Blech eingebrachten 4-Kant-Lochung adaptiert werden können.

  3. Materialablage. Die Materialablage erfolgt über 3 Behälter-Ablagen passend für Behälter im Format 400 x 600 mm. Die Adaption über Universalwinkel ermöglich ein einfaches verstellen der Ablagen (Höhe, Neigung und Tiefenversatz).

  4. Tiefenverlängerung. Über die Tiefenverlängerung lässt sich die Standard-Nutzfläche von 1.600 x 1.800 mm auf 1.600 x 2.200 mm stufenlos erweitern.

  5. Auflage mit Gleitprofil halbrund. Die Profil-Nuten der Auflagefläche sind mit einem verschleißfesten Halbrund-Gleitprofil bestückt um empfindliche Bauteile zu schützen.

  6. Auflage mit Gleitprofil flach. Die Profil-Nuten der Auflagefläche sind mit einem flachen Gleitprofil bestückt um empfindliche Bauteile zu schützen.

  7. Klemmhalter. Mit dem Klemmhalter lassen sich z. B. Montageplatten sicher am Gestell fixieren. Mit den eingebrachten Langlöcher und dem Klemmhebel sind unterschiedliche Plattenstärken werkzeuglos klemmbar.

  8. Innenkralle. Mit der Innenkralle lassen sich nach innen gekanteten Träger-Bleche einfach auf der Auflagefläche fixieren.

  9. Rollbahnanschlag. Die Anschlagfläche kann mit einer Rollenbahn bestück werden. Dadurch wird das Aufbringen und Entnehmen von Montageplatten erleichtert.

  10. Platte für Kabelbaum-Montage. Wird der Arbeitsplatz speziell für die Kabelbaum-Montage eingesetzt wird die Nutzfläche mit einer Montageplatte bestückt. Das in die Platte eingebrachte Bohrbild (Standardausführung: 50 x 50 mm, Bohrungsdurchmesser 5 mm) ermöglicht die universelle Herstellung von Kabelbäumen.