Workflow Drehteileindustrie

1. Bevorratung

Materiallager für das Rohmaterial. Transport mit Materialwagen oder Deckenkran an Säge- oder Drehmaschine.
Pfeil

2. Zuschnitt

Materialzuschnitt der Rohlinge. Transport in KLT oder Drahtbehälter (folgend: Behälter) durch Bodenroller mit Griffstange.
Pfeil

3. Zerspanung

Zerspanung/Herstellung der Drehteile. Ablage der Drehteile in Behälter. Weitertransport durch Bodenroller mit Griffstange.
Pfeil

4. Puffer-Lager

FiFo-Bahnhof (FiFo= First in First out) als Pufferlager zur Taktung unterschiedlich andauernden Technologie-Prozesse. Weitertransport durch Bodenroller mit Griffstange.
Pfeil

5. Reinigung

Auf-Stapelung über Hubgerät, Beladung der Reinigungsanlage. Ab-Stapelung der Behälter nach dem Reinigungsprozess mit Hubgerät. Weitertransport mit Bodenroller und Griffstange.
Pfeil

6. Prüfung

Auf-Stapelung über Hubgerät, Entnahme und Werkstückprüfung an Prüf-Arbeitsplatz. Ablage der Prüflinge in Behälter, Ab-Stapelung mit Hubgerät. Weitertransport durch Bodenroller mit Griffstange.
Pfeil

7. Produktverpackung

Auf-Stapelung über Hubgerät. Verpackung und Kennzeichnung an System-Arbeitsplatz Schlauchbeutelverpackung. Ablage der verpackten Werkstücke in Behälter, Ab-Stapelung über Hubgerät. Weitertransport mit Bodenroller und Griffstange.
Pfeil

8. Logistikverpackung

Bodenroller auf Transport- und Lagerpalette schieben und verriegeln.
Pfeil

9. Warenausgang

Verbringung der Lagerpalette über Hubwagen, Elektroameise oder Stapler auf LKW.
Pfeil

10. Transport

Warentransport zum Kunde.