Cardboard Baukasten

Cardboard Engineering

Mit Cardboard Engineering (CE) werden in Workshops Arbeitsplätze modelliert, Abläufe simuliert und Prozesse analysiert ohne dabei Kosten für reale Betriebsmittel zu verursachen. Mit unserem standardisierten Grundbaukasten generieren Sie einfach, schnell und realitätsgetreu das perfekte Arbeitsplatz-Modell.

 

 

Nutzen

  • perfekt individualisierte Arbeitsplatzsysteme
  • funktionale Abläufe
  • stabile Prozesse

Kartonprofil

Der Aufbau der Grundgestelle erfolgt mit dem Hartkartonprofilstab. Der Hartkartonwinkel eignet sich u. a. auch für die Modellierung der Behälterbereitstellung und Zuführung. Mit dem 45mm Rastermaß lassen sich die Modelle im Anschluss 1:1 mit unserem Aluminiumprofilbaukasten in Industriearbeitsplätze umsetzen.

Verbindungstechnik

Mit dem standardisierten Grundbaukasten generieren Sie einfach, schnell und realitätsgetreu das perfekte Arbeitsplatz-Modell. Mit den Knotenplatten lassen sich die unterschiedlichsten Profilstabkombinationen verbinden.

Wellkartonplatte

Die Wellkartonplatten eignen sich für Tischplatten und Ablageebenen sowie zur Modellierung von Zubehörteilen.

Werkzeuge

Mit den aufgeführten Werkzeugen lassen sich die Komponenten fachgerecht bearbeiten.

Starterkit 25

Inhalt

  • Hartkartonprofilstab (25 St.)
  • Hartkarton L-Winkel (25 St.)
  • I-Knotenplatte (25 St.)
  • L-Knotenplatte (25 St.)
  • T-Knotenplatte (25 St.)
  • X- Knotenplatte (25 St.)
  • Spreiz-Verbinder (250 St.)
  • Wellkartonplatte (5 St.)
  • Wellkartonplatte, einseitig geritzt (5 St.)
  • Nassklebeband (1 St.)

Starterkit 50

Inhalt

  • Hartkartonprofilstab (50 St.)
  • Hartkarton L-Winkel (50 St.)
  • I-Knotenplatte (50 St.)
  • L-Knotenplatte (50 St.)
  • T-Knotenplatte (50 St.)
  • X- Knotenplatte (50 St.)
  • Spreiz-Verbinder (500 St.)
  • Wellkartonplatte (10 St.)
  • Wellkartonplatte, einseitig geritzt (10 St.)
  • Nassklebeband (2 St.)