Magboard Engineering®

Am Whiteboard werden die im Maßstab 1:1 ausgeführten Arbeitsplatzkomponenten wie z. B. Behälter, Tisch- und Ablageplatten, Leuchten, Steckdosenleisten, etc. angeordnet.

Nachdem alle erforderlichen Komponenten ergonomisch angebracht sind, wird daran die Dimensionierung des Arbeitsplatzes maßstäblich abgenommen.

Whiteboard

Die selbststehenden Tafelmodule bestehen aus zwei Flächenelementen und vier Konsolen mit/ohne Fußplatte und lassen sich werkzeuglos in wenigen Minuten montieren und demontieren.

Damit ist das Produkt ortsflexibel, einfach transportierbar; auch eine freie Wandfläche ist nicht erforderlich. Die Anordnung von weiteren Tafelmodulen ermöglicht beliebige Tafelbreiten im 1m-Raster.

Die Nutzfläche der Tafel ist mit einer Whiteboardoberfläche ausgeführt. Dadurch lässt sich die Fläche mit handelsüblichen Whiteboard-Markern beschreiben. Eingearbeitete metallische Partikel ermöglichen die Anbringung von magnetischen Elementen.

Vorteile:

  • selbststehend
  • werkzeuglos montier- und demontierbare Tafel
  • beliebig erweiterbar im 1m-Raster
  • beschreibbar mit Whiteboard-Marker
  • magnethaftend

Magnetschilder

Die Arbeitsplatzkomponenten werden am Whiteboard angebracht und damit die gewünschte Arbeitsplatzausführung immer mehr komplettiert. Durch die vollflächige Dauermagnetfolie liegen die Artikel ohne überzustehen am Whiteboard an.

Eine breites Angebot an klassischen Arbeitsplatz-Zubehörkomponenten ist im Baukasten enthalten. Die Anfertigung von kundenspezifischen Individual-Komponenten ist möglich.

Workflow 1-2-3

Mit dem strukturierten Workflow von der Dimensionierung über die Modellierung zur Realisierung schaffen Sie den perfekten Arbeitsplatz. Aufwendungen für Nacharbeit oder gar Neuanfertigungen entfallen. Durch die Integration der Beteiligten erfährt das entstandene Betriebsmittel von allen 100% Akzeptanz. Mit Berücksichtigung der Ergonomie-Grundregeln wird der demografischen Entwicklung Rechnung getragen. Mit Hilfe der Lean Production Tools reduzieren Sie Verschwendung und steigern die Wertschöpfung.