Produktneuheiten

Stehpult

Der Arbeitsplatz wird mobil.

Das mobile Stehpult ist in der mobilen Arbeitswelt der passende Begleiter für Meetings, Gespräche, Moderationen, etc. Durch den Haltungswechsel wird aus der statischen eine dynamische Arbeitsposition und damit die Belastung für den Körper deutlich reduziert.

mehr erfahren...

Kistenhubgerät LowCostLifter 1000

Das Kistenhubgerät LowCostLifter 1000 E1.0 wird zum Heben und Senken von Bodenroller, Blister, KLT oder anderen industriellen Behältern eingesetzt. Der Einsatz erfolgt vorzugsweise für die Materialzu- und abführung an manuellen Arbeitsplätzen und Bearbeitungsmaschinen.

Mit dem Einsatz des LowCostLifter 1000 werden die Werkerinnen und Werker entlastet, die Ausfallzeiten reduziert und die Produktivität gesteigert.

mehr erfahren...

Greifraumschablone

Ergonomische Gestaltung des Greifraums

Die Greifraumschablone der Firma ASSTEC erleichtert die ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes. Der Werker kann mit Hilfe der Greifraumschablone die Arbeitsmittel maßgerecht anordnen und so den Materialfluss optimieren. Überflüssige Bewegungen können so reduziert und ungünstige Körperhaltungen vermieden werden.

Die Schablone ist strapazierfähig und wiederverwendbar. Nach Bedarf kann die Schablone auch mittels Magnetstreifen am Arbeitstisch befestigt werden.

mehr erfahren...

Magboard Engineering®

Am Whiteboard werden die im Maßstab 1:1 ausgeführten Arbeitsplatzkomponenten wie z. B. Behälter, Tisch- und Ablageplatten, Leuchten, Steckdosenleisten, etc. angeordnet.

Nachdem alle erforderlichen Komponenten ergonomisch angebracht sind, wird daran die Dimensionierung des Arbeitsplatzes maßstäblich abgenommen.

mehr erfahren...

Informations- und Moderationssäule IMOpoint

Informieren, Moderieren und Präsentieren.

Mit der Informations- und Moderationssäule
IMOpoint700 gelingt das mit nur einem Produkt.
An den magnetischen Arbeitsoberfl ächen lassen
sich die Unternehmens- und Abteilungsinformationen
sowie Kennzahlen (Kosten, Zeit, Qualität) übersichtlich
anbringen.
Die Arbeitsoberflächen sind mit handelsüblichen
Whiteboard-Markern beschreibbar und sind dadurch
für die Moderation von Workshops, KVP-/Kaizen
Meetings, Shopfl oor Management, Reporting, etc.
prädestiniert.
Durch die drehbaren Kuben erfolgt die Fokussierung
auf das Wesentliche.
Mit den am unteren Kubus angebrachten Vorlagen-/
Prospekthaltern lassen sich Formulare, Flyer, Broschüren,
etc. platzsparend bereitstellen.
Über die Lenkrollen sind Sie jederzeit ortsfl exibel und
können den IMOpoint mit wenig Kraftaufwand von
A nach B verschieben.

mehr erfahren...

Monitortragarm ERGOtec


Mit dem Monitortragarm ERGOtec lassen sich Flachbildschirme dank der integrierten Gasfedertechnologie stufenlos ohne Kraftaufwand innerhalb der Reichweite beliebig im Raum positionieren. Das VESA-Bohrbild erlaubt die einfache Anbringung von Bildschirmen mit dem Befestigungsstandard 75 oder 100. Der Gelenkwiderstand lässt sich über Rändelschrauben einstellen. Dank der justierbaren Gasdruckfeder ist die perfekte Abstimmung auf das jeweilige Monitorgewicht möglich. Die Adaption des Monitortragarms erfolgt über die beigefügten Säulenadapter an der 8mm und auch an der 10mm Profilnut.

Reinigungsinsel

Die 5S-Arbeitsgestaltung ist in der produzierenden Industrie eine Methodik abgeleitet aus den japanischen Lean Production Tools um die Arbeitsplätze sicher, sauber und übersichtlich zu gestalten. Ordnung und Sauberkeit sind Grundvoraussetzungen zur Verbesserung der Arbeitsprozesse. Das Risiko von Arbeitsunfällen sinkt deutlich. Die Reinigungsinsel – die wir in 3 Ausbaustufen anbieten – ist das passende Tool zur Durchführung der täglichen Reinigungsarbeiten und bildet den Grundstein für saubere, sichere und produktive Arbeitsbereiche.

Das Basismaterial HPL (Hochdruckschichtstoffplatten) ist besonders robust, feuchtigkeitsbeständig und reinigungsfreundlich.

Greifrinnenprofil mit Trennsteg

Mit dem Greifrinnenprofil und den Trennstegen lässt sich die Kleinteilebereitstellung an Montagearbeitsplätzen ergonomisch und wirtschaftlich abbilden.

Die Werker/innen sind dadurch in der Lage, schnell und sicher die Bauteile in einem Zuge zu vereinzeln und abzugreifen. Unterschiedliche Befestigungsvarianten an der Greifrinne ermöglichen die einfache Anbindung an Zuführstrecken, Materialebenen u. ä.. Die Montage der Trennstege erfolgt wahlweise durch klipsen oder schrauben. Zur Identifikation der Bauteile besteht die Möglichkeit, im Rücken einen handelsüblichen Beschriftungs-Clip anzubringen.

Konstantlicht

Über das Bedienpanel wird die geforderte Lichtstärke vom Werker eingegeben oder angewählt. Der Lichtsensor nimmt die tatsächlich auf der Tischplatte existente Lichtstärke auf. Die Steuerung regelt nun die dimmbare(n) LED-Arbeitsplatzleuchte(n) entsprechend, so dass der gewünschte Soll-Wert dem Ist-Wert entspricht. Dadurch werden die über den Tagesablauf anfallenden schwankenden Fremdlichtanteile komplett ausgeglichen, und am Arbeitsplatz herrscht den ganzen Tag die gleiche Lichtstärke.

Findet nach einer beliebig zu definierenden Dauer keine Bewegung am Arbeitsplatz statt, wird über den integrierten Präsenzmelder die Arbeitsplatzbeleuchtung komplett ausgeschaltet.